Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schlossnacht Intensiv

29 Oktober @ 19:00 - 30 Oktober @ 03:00

Dieser Abend ist definitiv der ausschweifenden sexuellen Aktivität verschrieben!

Kein Tanz-Event, wir legen den Schwerpunkt auf die zwei schönsten Aspekte eines Schlossbesuchs:

  • entspanntes, gut gelauntes Kennenlernen attraktiver Gäste,
  • eine intensive, erotische Erfahrung die über den Abend hinaus anhält.

Wir möchten Euch verführen!

Für diese besondere Erfahrung wird DJ und Privat-Event-Veranstalter Luc_Valerian das Schloss in zwei Erlebnis-Bereiche aufteilen, die jeweils eine besondere, intensive Atmosphäre bieten:

Im Bar & Lounge Bereich

erwarten Euch:

  • sexy-laszive Musik und \“Good Vibrations\“,
  • gutes Essen vom Buffet und leckere Drinks & Cocktails,
  • attraktive, aufgeschlossene Paare, die Herren stilvoll, die Damen sexy,
  • man lernt sich schnell kennen, plaudert, macht sich Komplimente,
  • zeigt und geniesst seinen (ihren) \“Sex Appeal\“.

Wer \“Appetit\“ bekommen hat, geht nach einer Weile…

…die Treppe hoch… in eine andere Welt:

  • geheimnisvolle Vorhänge, mysteriöse Räume und Nischen,
  • Lichtinseln und Dunkelzonen, seidig-dunkel-erotische Musik überall,
  • Zeit steht hier still,
  • keine Worte. Nur Blicke, Gesten und Handlungen,
  • in jedem Raum ein anderes erregendes Spielszenario.

UNSERE GÄSTE

Für wen ist diese Party geeignet?

Wir möchten Paare ansprechen, die

  • eine intensiv erotische Atmosphäre schätzen,
  • gern neue Spielpartner unter attraktiven Gästen kennenlernen,
  • aufgeschlossen und – wenn die Chemie stimmt – gern sexuell aktiv sind,
  • bewusst den Moment geniessen, sich gern von anregenden Situationen mitreissen lassen,
  • den Reiz schätzen, den eigenen Partner im Spiel mit anderen begehrt und geniessend zu sehen.

Um Spielpartner zu finden habt Ihr heute den gesamten Abend über immer mindestens

ZWEI MÖGLICHKEITEN:

  • In der Bar/Lounge/Kaminzimmer könnt Ihr Euch bei einem Drink kennenlernen, warm werden und wenn\’s passt ein \“Date\“ für die oberen Playrooms verabreden.
  • In der Play Area im Obergeschoss findet das Kennenlernen ohne Worte statt: Die Lust auf neue Spielpartner wird hier durch Blicke, Gesten, Zeigen, leichte Berührungen usw. bekundet.

Überall in den Suiten und Fluren können sich heute Abend spontan erregende Situationen ergeben.

Lasst Euch in eine Szenerie hineinziehen oder beginnt selbst ein Spiel.

Nehmt Euch Eure Zeit, kostet den Moment, die aufsteigende Lust auf den oder die Unbekannte aus.

Mysteriös verwinkelte Räume, surreal beleuchtete Spielflächen, dunkle Gänge und Kammern, dunkel-erotischer Sound und langsam treibende Beats werden es Euch leicht machen, in diesen Luststrom einzutauchen.

Tuchfühlung ist erwünscht, erste Berührungen von Nicht-Bekannten bitten wir dabei immer zunächst an neutraler Stelle (z.B. Arm, Schulter) vorzunehmen und eine Reaktion abzuwarten.

Ein \“Nein-Danke\“-Signal wird freundlich übermittelt und jederzeit respektiert.

PROGRAMM

19:00 Uhr Einlass, Dinner & Drinks, Kennenlernen in der Bar & Lounge

ca. 20:45 Uhr Eröffnung des Abends mit kurzen Erklärungen

ca. 21:00 Uhr Eröffnung der Play Area

Wir freuen uns auf Euch!

Luc Valerian & das gesamte Schloss Milkersdorf Team

Dresscode:

Schloss Milkersdorf bietet den perfekten Rahmen für eine außergewöhnliche und unvergessliche Nacht. Bitte achtet unbedingt auf den hier beschriebenen Dresscode, um Unannehmlichkeiten vor Ort zu vermeiden:

Stellt Euch vor, Ihr geht in ein sehr gutes Restaurant oder ins Theater.

Die Damen tragen zum Beispiel ein aufregendes Ballkleid, einen sexy Jumpsuit, eleganten Hosenanzug oder ganz klassisch das kleine Schwarze. Es darf auch gern etwas erotischer sein – aber bitte mit Stil!

Die Herren zeigen sich im Smoking oder im Anzug. Möglich ist auch eine Anzughose mit einfarbigem Hemd, dazu passende Schuhe. Nur in der oberen Etage darf es freizüger zugehen – Hauptsache stilvoll!

Im Umkleidebereich könnt Ihr Euch nach dem Eintreffen im Schloss umziehen. Dort stehen auch Wertfächer zur Verfügung.

Nicht in Frage kommen: Jeans, T-Shirts, Polo-Shirts, Hemden mit Werbeaufdruck, karierte Hemden, Halbarmhemden, Sportschuhe, Flip-Flops, Unterwäsche oder gewöhnliche Strassenkleidung, nackt oder in Dessous im Restaurant- und Barbereich!

BAR UND RESTAURANT

Hier bitte immer in genannter Garderobe!

IM OBEREN STOCKWERK

In der oberen Etage befinden sich unsere Vergnügungssuiten. Hier kann man sich, auch bekleidet, ganz in Ruhe umschauen oder direkt aktiv werden. Für die Garderobe gibt es hier ausreichend Ablagemöglichkeiten.

NACKTSUITE

Unsere Nacktsuite befindet sich ebenfalls in der oberen Etage. Im Gegensatz zu allen anderen Räumlichkeiten wird dieser Bereich, wie der Name schon sagt, ausschließlich nackt betreten. Die Damen genießen ein kleines Zugeständnis: sie können hier auch Dessous tragen. Für die Garderobe gibt es im Eingangsbereich der Nacktsuite ebenfalls ausreichend Ablagemöglichkeiten.

Abendkasse:

Sofern die jeweilige Veranstaltung im Vorverkauf NICHT ausverkauft ist, können Abendkassen-Tickets zu je 30,-€ mehr als im Vorverkauf über folgende Mailadresse angefragt werden: info@schloss-milkersdorf.de

Im Schloss gilt während der Veranstaltungen absolutes Film-, Fotografier- und Handyverbot! Verstöße dagegen werden mit einem sofortigen Hausverbot geahndet!

Fast geschafft!

Bitte bestätige noch deine E-Mail-Adresse um die Newsletter-Anmeldung abzuschließen.

Wenn du keine Mail von uns finden solltest, schau unbedingt auch im Spam nach.

Unser Sorglospaket

Das optional buchbare Sorglospaket 110,- € pro Paar (Doppelzimmer) beinhaltet eine Übernachtung im 4 Sterne Lindner Congress Hotel in Cottbus inkl. Shuttle-Service zum Schloss.
Check-In im Hotel ab 15.00 Uhr mit Eurem Ticket.
Shuttle-Transfer startet pünktlich um 18.30 Uhr vom Hotel zum Schloss & benötigt ca. 15 Minuten.
Die Rückfahrt vom Schloss ins Hotel erfolgt um 2.00 Uhr.

Optional: Frühstück (6.30–10.30 Uhr für 15 Euro pro Person), Tiefgarage (7,50 Euro) und Minibar. Zusatzkosten sind bitte direkt im Hotel zu zahlen. Alternativ zum Shuttleservice kann man ein Taxi nutzen. Die Kosten für eine einfache Fahrt betragen ca. 35 Euro. Eine Verrechnung des nicht genutzten Shuttles ist leider nicht möglich.